DIN 45500
High Fidelity [ˌhaɪ̯fɪˈdɛləti:] (engl. ‚hohe (Klang-)Treue‘, kurz Hi-Fi [haɪ̯fɪ], auch [haɪ̯faɪ̯]) ist ein Qualitätsstandard in der Tontechnik.
Ursprünglich wurden die Richtlinien in den 1960er Jahren in der DIN 45500 festgelegt. Diese DIN-Norm wurde 1996 durch die EN 61305 ersetzt, die nur noch Verfahren zur Messung und Angabe der Leistungskennwerte, aber keine Mindestanforderungen mehr enthält, da die einst genormten Anforderungen inzwischen nicht mehr als technische Herausforderung gesehen werden.

Dies ist ein Auszug aus dem Artikel DIN 45500 der freien Enzyklopädie Wikipedia. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Auf de.wikipedia.org wurde der Artikel DIN 45500 in den letzten 30 Tagen 96-mal aufgerufen. (Stand: 06.05.2014)
Bilder zu DIN 45500
Vorschaubild:
Original:
- Anzeigen -
Suchergebnisse bei Google und Bing
3
10
1
High fidelity - Wikipedia, the free encyclopedia
One effort to standardize the term was the 1966 German Deutsches Institut für Normung (DIN) standard DIN 45500. DIN 45500 approval was intended to provide ...
en.wikipedia.org/wiki/High_fidelity
1
>30
2
High Fidelity – Wikipedia
Ursprünglich wurden die Richtlinien in den 1960er Jahren in der DIN 45500 festgelegt. Diese DIN-Norm wurde 1996 durch die EN 61305 ersetzt, die nur noch ...
de.wikipedia.org/wiki/High_Fidelity
2
>30
3
DIN 45500 – Wikipedia
DIN 45500. aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Weiterleitung. Wechseln zu: Navigation, Suche. #REDIRECT High Fidelity.
de.wikipedia.org/wiki/DIN_45500?title=DIN_45500&redirect=no
4
>30
4
DIN 45500: was ist daraus geworden?, Hifi-Wissen - HIFI-FORUM
25. März 2003 ... Was ist aus der guten alten Hifi-Norm 45500 geworden?1995 wurde begonnen, die DIN-Norm 45500 durch die internationale bzw.
www.hifi-forum.de/viewthread-42-17.html
5
>30
5
hifimuseum.de - Sie sind im Bereich : Die Hifi DIN 45500
Bei der ersten Publikation des Entwurfs zu einer DIN Norm für sogenannte "High Fidelity" in der Rundfunkwelt prallten Welten aufeinander. Die Puristen schrien ...
www.hifimuseum.de/die-hifi-din-45500.html
6
>30
6
Hifi-Norm DIN 45500/45507 - Anforderungen an Plattenspieler ...
Hi, mich würde einmal interessieren, welche Anforderungen die "gute alte" Hifi- Norm 45500 (Dual nennt für Messungen z.T. auch DIN 45507) ...
www.dual-board.de/index.php?page=Thread&threadID=39918
7
>30
7
Universum HiFi Belt Drive DIN 45500 F 5585 A, R-Player QUELL ...
Universum HiFi Belt Drive DIN 45500 F 5585 A, Bestell R-Player QUELLE GmbH Universum; Fürth und Nürnberg, build 1980 ??, 5 pictures, Germany, ...
www.radiomuseum.org/r/quelle_universum_hifi_belt_drive_din_45500_f_5585_a.html
8
>30
8
Die Unterschiede zwischen Hifi und High End Verstärkern
Dieser Hif Stereo Begriff wurde mit einer Norm verknüpft, der DIN 45500. Leider waren die Forderungen der DIN 45500 ein Minimal-Kompromiss, soll heissen, ...
www.tessendorf.de/unterschied.htm
9
>30
9
Übertragungsbereich nach DIN - Nubert Lautsprecher, HiFi und Surround
Beim Aufräumen bin ich über eine Kopie der DIN 45500 gestolpert. Da heißt es unter DIN 45573 Teil 1 "Lautsprecher-Prüfverfahren":.
www.nubert-forum.de/nuforum/viewtopic.php?f=15&t=5222
10
>30
10
HiFi-DIN 45 500 - Old Fidelity - HiFi Klassiker Forum
Andreas meinte, dass die DIN 45500 maximal 0,2% Gleichlaufschwankungen zulässt, das Gerät jedoch mit 0,06% WRMS angegeben ist.
old-fidelity.de/thread-2148.html
Suchergebnisse für "DIN 45500"
Google: ca. 168.000
DIN 45500 in der Wissenschaft
DIN-Normen - Universitätsbibliothek der Technischen Universität ...
Der Zugriff erfolgt über die Datenbank PERINORM. Die Universitätsbibliothek der TU Berlin ist schon seit 1917 Auslegestelle für alle DIN-Normen. Sie hat ...
Hifi-Anlage - Uni-Protokolle.de
Leider ist die Abkürzung "Hifi" nicht so dass die Einhaltung der DIN 45500 überprüft werden muss. Vor allem Watt-Angaben wie PMPO - Maximal- bzw.
Sinus-RMS-Leistung - Uni-Protokolle.de
15. Juli 2013 ... Diese ist laut DIN 45500 der sog. HiFi-Norm bei jedem anzugeben. RMS wird aber auch in der verwendet und dient als Leistungs maß .
hifimuseum.de - Sie sind im Bereich : Die Hifi DIN 45500
Bei der ersten Publikation des Entwurfs zu einer DIN Norm für sogenannte "High Fidelity" in der Rundfunkwelt prallten Welten aufeinander. Die Puristen schrien ...
Bücher zum Begriff DIN 45500
PC-gestützte Restaurierung von Audiosignalen
PC-gestützte Restaurierung von Audiosignalen
Horst Zander von Schiele & Schoen, 2009
Über Jahrzehnte wurde Musik auf Schallplatte, Magnetband und Kompaktkassette gesammelt. Heute werden diese Medien nur noch selten abgespielt weil die Technik fehlt oder aus Furcht vor Verschleiß. Dieses Buch führt in die digitale Aufbereitung von Audiosignalen ein und zeigt, wie Aufnahmen dauerhaft gesichert und umfassend restauriert werden können.
Handbuch der Tonstudiotechnik für Film, Funk und Fernsehen
Handbuch der Tonstudiotechnik für Film, Funk und Fernsehen
Johannes Webers, 2007
Er hat folgende technische Daten: • Ausgangsleistung: 160 Watt Musikleistung, 120 Watt Sinusleistung • Klirrfaktor: 0,2 % bei Nennleistung (DIN 45500) • Intermodulation: 0,3 / 1 1% (DIN 45500) • Frequenzgang: ± 0,5 dB von 20 Hz bis 20 kHz ...
Die Technik der audiovisuellen Medien
Die Technik der audiovisuellen Medien
Johannes Webers, 2011
Als Beispiel seien die Daten eines Leistungsverstärkers der Firma Klein + Hummel mit 100-Volt-Ausgang angegeben: - Ausgangsleistung: 160 Watt Musikleistung, 120 Watt Sinusleistung - Klirrfaktor: 0,2 % bei Nennleistung (DIN 45500) ...
PC-gestützte Restaurierung von Audiosignalen
PC-gestützte Restaurierung von Audiosignalen
Horst Zander, 2009
Für Spulentonbandgeräte gibt es zwei Normen. DIN 45511 definiert, was ein Tonband ist und wie die technischen Daten gemessen werden müssen. In DIN 45500 sind dagegen die technischen Mindestdaten für ein HiFi-Gerät festgelegt.
Computergestützte Audio- und Videotechnik: Multimediatechnik ...
Computergestützte Audio- und Videotechnik: Multimediatechnik ...
Dieter Stotz, 2011
B. die DIN 45500 (HiFi-Norm) die Frequenzen 250 und 8000 Hz und ein Amplitudenverhältnis von 4:1 vor, während CCIF die Frequenzen 13 und 14 kHz bei gleichen Amplituden einsetzt. Abbildung 1.4 zeigt die Auswirkungen bei einem ...
Reklame
Entwicklung der Google-Suchanfragen


Blog-Einträge zum Begriff
DIN 45500
PMPO - Was bedeutet PMPO? - Definition von PMPO im kleinen EDV-Lexikon und Glossar von Martin Vogel -- PC-Lexikon - IT-Lexikon der Internet Fachbegriffe - Computerlexikon
PMPO - Was bedeutet PMPO? - Definition von PMPO im kleinen EDV-Lexikon und Glossar von Martin Vogel -- Online-Lexikon - PC-Lexikon - Internet Fachbegriffe - Computerlexikon
lexikon.martinvogel.de/pmpo.html
Einige Details zu High Fidelity | Bart unterwegs
Apr26 by Bartholomew Gallacher.
blog.no-carrier.info/2013/04/26/einige-details-zu-high-fidelity/
Systeme | braincast
www.scilogs.de/blogs/blog/braincast/2012-12-16/systeme
The Meaning of Wi-Fi | iSomun
We know that “Wi-Fi” is meaningless, we are the elite! Is that so?A bit of history “Phil Belanger, a founding member of the Wireless Ethernet Compatibility Alliance (now known as the Wi-Fi Alliance) approached Interbrand knowing that he ‘needed something that was a little catchier than IEEE 802. 11b Direct Sequence.
www.isomun.com/tech/the-meaning-of-wi-fi/
stereonomono: Tandberg TCD 300
 The Tandberg Series TCD 300 (1972) Stereo is an entirely new cassette tape deck which meets the specifications set forth in DIN standard 45500 for high fidelity equipment to full satisfaction. Designed and manufactured at the Tandberg Radiofabrikk in Norway, Series TCD 300 meets the stringent quality requirements imposed on all Tandberg tape machines.
stereonomono.blogspot.com/2013/05/tandberg-tcd-300.html
Der historische Test (02/1973) - Tonbandgeräte – Tonspiele für Fortgeschrittene - Test - Stiftung Warentest
„In jedem dritten bundesdeutschen Haushalt“, schreibt test in der Februar-Ausgabe 1973, „steht ein Tonbandgerät – und wird kaum benutzt.“ Wenn aber, dann anscheinend rauchend und Whisky-trinkend – so jedenfalls das Aufmacherbild des Tests. Im Schnitt kosteten die 16 getesteten Modelle 700 Mark –...
www.test.de/Der-historische-Test-021973-Tonbandgeraete-Tonspiele-fuer-Fortgeschrittene-4499900-0/
physik und biologie: Farbwiedergabe
Der Farbwiedergabe-Index wurde einst in der DIN 6169 beschrieben und beschäftigt sich mit der Qualität der Farbwiedergabe von Lichtquellen. Er wird mit "Ra" bezeichnet und liegt (theoretisch) idealerweise bei Ra=100.
lightspotter-pb.blogspot.com/2010/11/farbwiedergabe.html
Neue Serie: HiFi-Klassiker | Wolff von Rechenberg
Gerade im Segment der Billigheimer entstanden in den 1980er Jahren viele HiFi-Klassiker. Ihnen ist eine neue Serie auf wolffvonrechenberg.de gewidmet.
www.wolffvonrechenberg.de/hifi/2009-11-20/neue-serie-hifi-klassiker/
Mitsubishi Galant EA0 2.4 GDI 144PS zu verkaufen
www.japan-syndikat.de/forum/showthread.php?tid=2073
Noris – die Marke aus Nürnberg | filmkorn
www.filmkorn.org/noris-die-marke-aus-nurnberg/
123