Hedypnois
Der Begriff Hedypnois ist im englisch-sprachigen Wikipedia aufgeführt. Dort heißt es dazu:

Hedypnois is a genus of flowering plants in the daisy family.

Dies ist ein Auszug aus dem Artikel Hedypnois der freien Enzyklopädie Wikipedia. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Auf de.wikipedia.org wurde der Artikel Hedypnois in den letzten 30 Tagen 55-mal aufgerufen. (Stand: 12.05.2014)
Bilder zu Hedypnois
Vorschaubild:
Original:
Suchergebnisse bei Google und Bing
1
>30
1
Hedypnois rhagadioloides – Wikipedia
Hedypnois rhagadioloides ist eine Pflanzenart aus der Familie der Korbblütler ( Asteraceae). Inhaltsverzeichnis. 1 Beschreibung; 2 Vorkommen; 3 Systematik ...
de.wikipedia.org/wiki/Hedypnois_rhagadioloides
2
>30
2
Suchergebnis auf Amazon.de für: Hedypnois rhagadioloides
Suchergebnis auf Amazon.de für: Hedypnois rhagadioloides.
www.amazon.de/Hedypnois-rhagadioloides/s?ie=UTF8&page=1&rh=i%3Aaps%2Ck%3AHedypnois%20rhagadioloides
3
>30
3
Suchergebnis auf Amazon.de für: Hedypnois rhagadioloides: Bücher
Lieferung bis zum Donnerstag, 3. Juli. Kostenlose Lieferung möglich. Auszug; Seite 37: ... vel dorso toto hispidis. Hedypnois rhagadioloides Wind_ Spec p1. 111.
www.amazon.de/Hedypnois-rhagadioloides-B%C3%BCcher/s?ie=UTF8&page=1&rh=n%3A186606%2Ck%3AHedypnois%20rhagadioloides
4
>30
4
hedypnois - Ausführliches Lateinisch-deutsches Handwörterbuch
Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach: Hedypnois — cretica Hedypnois est un genre de la famille des Asteraceae … Wikipédia en Français.
latin_german.deacademic.com/22232/hedypnois
5
>30
5
Hedypnois rhagadioloides - 03908 - Gallery - Luigi Rignanese
Hedypnois rhagadioloides, alface-de-porco, hédypnoïs polymorphe, Radicchio pallottolino, Röhrchenkraut Hedypnois rhagadioloides ...
luirig.altervista.org/photos-search/index.php?title=Hedypnois+rhagadioloides
6
>30
6
Hedypnois rhagadioloides - Online-Übersetzung - Babylon
Hedypnois rhagadioloides (Deutsch Schwedisch Übersetzung). Übersetzen Sie online den Begriff Hedypnois rhagadioloides nach Deutsch und downloaden ...
uebersetzung.babylon.com/deutsch/schwedisch/Hedypnois%20rhagadioloides/
7
>30
7
Hedypnois cretica – Hortipedia
Namensherkunft. Hedypnois cretica wurde bereits von Carl Linnaeus beschrieben und benannt, aber erst 1803 von Carl Ludwig von Willdenow in die heute ...
de.hortipedia.com/wiki/Hedypnois_cretica
8
>30
8
hedypnois - Zeno.org
Wörterbucheintrag Latein-Deutsch zu »Hedypnois«. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. Hannover 1913 (Nachdruck  ...
www.zeno.org/Georges-1913/A/hedypnois
9
>30
9
Hedypnois rhagadioloides – Wikimedia Commons
31. Mai 2012 ... Hedypnois rhagadioloides. Aus Wikimedia Commons, dem freien Medienarchiv. (Weitergeleitet von Hedypnois cretica). Wechseln zu: ...
commons.wikimedia.org/wiki/Hedypnois_cretica?uselang=de
10
>30
10
Hieracium facie Hedypnois - Hieracium falcatum ... - Zedler
Hieracium facie Hedypnois - Hieracium falcatum - Hieracium falcatum, sive stellatum - Hieracium latifolium - Hieracium latifolium hirsutum maculatum ...
www.zedler-lexikon.de/index.html?c=blaettern&seitenzahl=0022&bandnummer=13&dateiformat=1&supplement=0&view=150
Suchergebnisse für "Hedypnois"
Google: ca. 12.700
Hedypnois in der Wissenschaft
SysTax - detailed information on Hedypnois cretica ... - Universität Ulm
Herbarium Universität Ulm, [address]. ULM - 10368, [detailed view]. determination: Hedypnois cretica (L.) Dum.-Cours., det. Muhle H., 2000. collector: Muhle, H.
Hedypnois cretica - BOTANISCHER GARTEN DER UNIVERSITÄT ...
Botanischer Garten der Universität Ljubljana, department biologie, biotehnische ... ALLGEMEINE INFORMATIONEN VON PFLANZEN (Hedypnois cretica) ...
Hedypnois major - Krünitz
Der Ausdruck Hedypnois major ist Bestandteil der Oeconomischen Encyclopädie (1773 - 1858) von JG Krünitz, deren Online-Version Sie hier starten können:.
Herbarium Erlangense: Hedypnois
Hedypnois ... Friedrich-Alexander - Universität Erlangen-Nürnberg · UnivIS · Anmelden. Herbarnummer, 5992. Taxon, Hedypnois. Sammeldatum, 1968.
Herbarium Erlangense: Hedypnois cretica
Hedypnois cretica ... Friedrich-Alexander - Universität Erlangen-Nürnberg · UnivIS · Anmelden. Herbarnummer, 18085. Taxon, Hedypnois cretica, L.
Pflanzenbestimmung • Thema anzeigen - Hedypnois rhagadioloides ...
Ich glaube, jetzt habe ich die Art identifiziert: Hedypnois cretica ... an: http://www. rz.uni-karlsruhe.de/~db111/flora/rhodos/index.php [Hedypnois ...
[PDF]Projekt Unkrautkartei.pdf - Universität Konstanz
Kooperationsprogramm: Kanton Thurgau – Universität Konstanz ... arbeit mit der Universität Konstanz zu institutionalisieren. ...... Hedypnois cretica. Hedysarum ...
Bücher zum Begriff Hedypnois
Nomenclator botanicus seu synonymia plantarum universalis ...
Nomenclator botanicus seu synonymia plantarum universalis ...
Ernesto Theoph Stendel, 1840
Hedypnois arenaria. áspera. Des/. (quid?J biflora. fValt. Cynthiit virginica. calycnlata. l'air, lucida. canadensis. Fisch, (quid) caroliniana. n'ait. Krigia caroliniana. cichorioides. fill. Thrincia hirla. crepoides. Presl. Hedypnois péndula. 4' crética.
Cichorioideae: Taraxacum, Cichorieae, Vernonieae, ...
Cichorioideae: Taraxacum, Cichorieae, Vernonieae, ...
Bucher Gruppe, Quelle: Wikipedia, 2010
Longifolia, Crepis Aurea, Cichorium Intybus Var. Foliosum, Lactuca Sativa Var. Capitata, Aposeris Foetida, Gazania, Cichorium Endivia. Aus Wikipedia. Nicht dargestellt.
Beditrage Zum Flora Deutschlands
Beditrage Zum Flora Deutschlands
Gottl Wilh Bischoff von BiblioBazaar, 2009
This is a pre-1923 historical reproduction that was curated for quality. Quality assurance was conducted on each of these books in an attempt to remove books with imperfections introduced by the digitization process. Though we have made best efforts - the books may have occasional errors that do not impede the reading experience. We believe this wo...
Beiträge zur Flora Deutschlands und der Schweiz: Cichorieen
Beiträge zur Flora Deutschlands und der Schweiz: Cichorieen
Gottlieb Wilhelm Bischoff, 1851
Bhagadiolus Hedypnois A I lion. Flor. pedem. I. p. 226. — Eine Abänderung dieser Spielart mit sehr verkürztem Stengel und grob-eingeschnittenen bis fiederspalti- gen, rauhhaarigen Blättern, bildet mit der ihr ganz ähnlichen, oben erwähnten ...
Flora of The Maltese Islands Volume 3
Flora of The Maltese Islands Volume 3
Alex Casha von lulu.com, 2014
Flora of the Maltese Islands Volume 3 describes over 183 species of wild plants, and so far the 3 volumes together depict more than 530 species. The species covered in these volumes are all dicotyledons. The monocotyledons will be covered in the last volume. This book has 14 pages illustrating the endemic and sub-endemic plants of the Maltese Islan...
Catalogus Herbarii: oder vollständige Aufzählung der ...
Catalogus Herbarii: oder vollständige Aufzählung der ...
Ernst Berger, 1843
Leont. hispidiun Poll. Leont. saxatile Lamk. Apargia hirta Sm. engl. fl. Hedypnois hirta fl. brit. Hyoseris taraxacoides Vill. Rhagadiolus taraxacoides All. Thrincia taraxacoides Gaud. Thr. hirta Reichb. ic. (non Roth.) Thr. marocenna Pers. Syn.
Synopsis der deutschen und schweizer Flora: Enthaltend die ...
Synopsis der deutschen und schweizer Flora: Enthaltend die ...
Wilhelm Daniel Joseph Koch, 1846
fach. O. An kultiv. О. Iund We en, (bei Fiume.) Mai. Jun. H. adspersa Mönch. H. microcepha a Cass., DC. prodr. Rhagadiolus scaber All. Bth. gelb. J. 72. Hedypnois (Tournef. Willd.) Röhrleinkraut. — Achenen gleichgestaltet, ziemlich stielrund ...
Reklame
Entwicklung der Google-Suchanfragen


Blog-Einträge zum Begriff
Hedypnois
Hedypnois | verdemaravilloso
Posts about Hedypnois written by
artjardines.wordpress.com/category/hedypnois/
About | verdemaravilloso
verdemaravilloso (en obra) es un blog dedicado a las plantas, a las buenas- y malashierbas, a las amistades, a los amores vegetales, a la protección de la naturaleza, a sabrosas recetas verdes, a los esquejes y a los osos que aun están por llegar ♣ gorgeous weeds (under construction) do grow among orchids, lithops, fuchsias…
artjardines.wordpress.com/about/
Wiese mit dem Korbblütler (Asteraceae) Hedypnois cretica (agg.) ("Röhrchenkraut") | Flickr - Fotosharing!
P3251632
www.flickr.com/photos/fotoculus/8710495343/
Fototapete korbblue r hedypnois rhagadioloides, gran canaria - gewächs • PIXERS.de
Wählen Sie eine Fototapete aus gewächs, kleinen Korb, asteroid - korbblue r Hedypnois rhagadioloides, gran canaria. PIXERS-Fototapeten auf fantastischen Druckmaterialien; Wählen Sie künstlerische Fotos aus unserem Katalog aus.
pixers.de/fototapeten/korbbluetler-hedypnois-rhagadioloidesgran-canaria-29869210
Sticker korbblue r hedypnois rhagadioloides, gran canaria - gewächs • PIXERS.de
Wandtattoos gewächs, kleinen Korb, asteroid - korbblue r Hedypnois rhagadioloides, gran canaria im PIXERS-Angebot. Das Produkt wird auf der Basis künstlerischer Fotos auf fantastischen Druckmaterialien angefertigt.
pixers.de/sticker/korbbluetler-hedypnois-rhagadioloides-gran-canaria-29869210
Korbblütler IV, Cichorioideae: Leontodon, Crepis etc. | Ferienhäuser in Azalas
- Fortsetzung der Seite Korbblütler III, Cichorioideae zur Foto-Übersicht Leontodon Die bekanntesten Angehörigen der Cichorioideae sind die Löwenzähne, die sich dadurch auszeichnen, dass ihre Blätter alle in einer Grundrosette stehen, während der unverzweigte Stängel unbeblättert ist. Die Früchte tragen Flugschirme und stehen in kugeligen Fruchtständen, den sogenannten Pusteblumen.
azalas.de/blog/?page_id=6282
Asternartige, Asterales | Ferienhäuser in Azalas
Die Asternartige sind eine große, junge Ordnung innerhalb der Asternähnlichen (Asteridae), deren elf Familien bis auf die drei größten, weltweit verbreiteten Familien der Asterngewächse, Glockenblumengewächse und Fieberkleegewächse vor allem in Ozeanien und seltener in Südamerika und Südostasien vorkommen. Die Familie der Asterngewächse ist mit 24.000 Arten in etwa 1700 Gattungen die größte Pflanzenfamilie der Bedecktsamer und umfasst etwa ein Zehntel der Arten.
azalas.de/blog/?page_id=5353
Asternähnliche, Asteridae | Ferienhäuser in Azalas
Die Unterklasse der Asternähnliche bilden neben den Rosenähnlichen die zweite große Gruppe der Zweikeimblättrigen. Sie umfassen 18 teilweise sehr artenreiche Ordnungen, von denen acht auf Naxos vertreten sind. Asternähnliche, Asteridae: Ericales: - Heidekrautgewächse, Ericaceae: Arbutus, Erica - Primelgewächse, Primulaceae: Anagallis, Cyclamen, Samolus - Storaxbaumgewächse, Styracaceae: Styrax officinalis (noch unbearbeitet) Rauhblattgewächse, Boraginaceae: Alkanna, Anchusa, Cynoglossum, Echium, Heliotropium, Lithospermum, Neatostema, Onosma, Symphytum Gentianales: - Hundsgiftgewächse, Apocynaceae: Nerium, Vinca - Seidenpflanzengewächse, Asclepiadoideae: Cionura, Cynanchum, Gomphocarpus - Enziangewächse, Gentianaceae: Blackstonia, Centaureum - Rötegewächse, Rubiaceae: Crucianella, Galium, Putoria, Rubia, Sherardia, Valantia Lamiales: - Akanthusgewächse, Acanthaceae: Acanthus spinosus - Lippenblütler, Lamiaceae - Lamiaceae I: Ajugoideae, Lamioideae: Ajuga, Ballota, Lamium, Phlomis, Prasium, Scutellaria, Sideritis, Teucrium - Lamiaceae II: Nepetoideae: Coridothymus, Lavandula, Origanum, Salvia, Satureja - Vitex agnus-castus - Ölbaumgewächse, Oleaceae: - Fraxinus ornus - Olea europaea - Phillyrea media - Sommerwurzgewächse, Orobanchaceae: - Orobanchaceae I: Bartsia, Parentucellia - Orobanche - Wegerichgewächse, Plantaginaceae: - Plantago - Antirrhinae: Antirrhinum, Cymbalaria, Kickxia, Linaria - Veronica - Braunwurzgewächse, Scrophulariaceae: Scrophularia - Eisenkrautgewächse, Verbenaceae: Verbena officinalis Solanales: - Nachtschattengewächse, Solanaceae: Hyoscyamus, Mandragora, Nicotiana, Solanum - Windengewächse, Convolvulaceae: Convolvulus Asterales: - Korbblütler, Asteraceae: - Asteraceae I: Asteroideae: Anthemis, Asteriscus, Bellis, Calendula, Conyza, Dittrichia, Doronicum, Filago, Glebionis, Helichrysum, Matricaria, Pallensis, Phagnalon, Senecio - Asteraceae II: Carduoideae: Atractylis, Carduus, Carlina, Centaurea, Crupina, Echinops, Jurinea, Onopordum, Picnomon - Asteraceae III: Cichorioideae: Chondrilla, Cichorium, Geropogon, Rhagadiolus, Scolymus, Sonchus, Steptorhamphus, Tolpis, Tragopogon, Urospermum - Asteraceae IV: Cichorioideae: Crepis, Hedypnois, Hymenonema, Hyoseris, Hypochaeris, Leontodon, Picris, Reichardia, Scorzonera, Taraxacum - Glockenblumengewächse, Campanulaceae: Campanula, Legousia Dipsacales: - Geißblattgewächse, Caprifoliaceae: - Lomelosia - Lonicera etrusca - Baldriangewächse, Valerianoideae: Centhranthus, Valeriana, Valerianella Doldenblütlerartige, Apiales - Araliengewächse, Araliaceae: Hedera helix - Doldenblütler, Apiaceae: - Apiaceae I: Apium, Daucus, Eryngium, Lagoecia, Orlaya, Scaligera, Scandix, Tordylium, Torilis - Apiaceae II: Bupleurum, Crithmum, Foeniculum, Malabaila, Opopanax, Smyrnium, Thapsia - Ferula communis siehe auch: Herbarium Zweikeimblättrige Pflanzen, Eudicotyledones Zum Inhaltsverzeichnis.
azalas.de/blog/?page_id=5289
12