Verkehrsgleichung
Die Verkehrsgleichung ist eine partielle Differentialgleichung, genauer gesagt eine nicht-lineare hyperbolische Wellengleichung, mit der sich Verkehrsmodelle simulieren lassen. Als anschauliches Beispiel kann der Straßenverkehr in Betracht gezogen werden, der sich mit der Verkehrsgleichung simulieren lässt. Sie setzt die Änderung eines Verkehrsflusses über die Zeit mit der Dichteänderung entlang des Wegs in Bezug.
Die tiefgestellten Symbole stellen die Ableitung der Variable nach einer bestimmten Variablen dar, so ist beispielsweise \varrho_x(x, t) die Ableitung der Dichte nach der Ortsvariable. Sei \varrho(x, t) die Dichte eines Stroms am Ort x zum Zeitpunkt t und f(x, t) der entsprechende Fluss, der in der Regel von der Verkehrsdichte und der Geschwindigkeit der Elemente abhängt, dann lautet die Verkehrsgleichung:
\varrho_t(x, t) + f_\varrho(\varrho(x, t)) \cdot \varrho_x(x, t) = 0 \qquad \qquad \forall x, t
Im einfachsten Fall ist der Fluss eine Linearkombination aus Geschwindigkeit und Dichte. Je mehr Teilchen sich auf dem Weg befinden und je schneller sie sich bewegen, desto höher ist der Durchsatz.
f = \varrho \cdot v
Für den Straßenverkehr kann diese Formel jedoch nicht verwendet werden, da Autos bei höherer Geschwindigkeit einen größeren Abstand untereinander einhalten und die Dichte daher abnimmt. Nimmt die Dichte bei zunehmender Geschwindigkeit ab, so ergibt sich:
f(\varrho) = v_{max} \cdot \varrho \left( 1 - \frac{\varrho}{\varrho_{max}} \right)
Der Fluss bildet eine Parabel, die bei halber Maximalgeschwindigkeit ihr Maximum erreicht. Für alle anderen Werte gibt es in dieser Version zwei Möglichkeiten, diese zu erreichen: durch hohe Dichte bei geringer Geschwindigkeit oder andersherum. Ziel ist es in der Regel, die zweite Variante zu erreichen, da eine hohe Durchschnittsgeschwindigkeit die Aufenthaltsdauer der Teilchen klein hält.
Eine wichtige Größe hierbei ist f_\varrho, also die Ableitung des Flusses nach der Dichte, die Signalgeschwindigkeit genannt wird.

Dies ist ein Auszug aus dem Artikel Verkehrsgleichung der freien Enzyklopädie Wikipedia. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Auf de.wikipedia.org wurde der Artikel Verkehrsgleichung in den letzten 30 Tagen 43-mal aufgerufen. (Stand: 15.07.2013)
Bilder zu Verkehrsgleichung
Vorschaubild:
Original:
- Anzeigen -
Suchergebnisse bei Google und Bing
2
2
1
Quantitätsgleichung – Wikipedia
Die Quantitätsgleichung (auch Transaktionsgleichung, Verkehrsgleichung oder Tauschgleichung) liefert Anhaltspunkte über die Beziehung zwischen Geld und ...
de.wikipedia.org/wiki/Quantit%C3%A4tsgleichung
3
1
2
Verkehrsgleichung – Wikipedia
Die Verkehrsgleichung ist eine partielle Differentialgleichung , genauer gesagt eine nicht-lineare hyperbolische Wellengleichung , mit der sich Verkehrsmodelle ...
de.wikipedia.org/wiki/Verkehrsgleichung
5
4
3
Verkehrsgleichung - Wirtschaftslexikon
Schreiben Sie sich in unseren kostenlosen Newsletter ein. Bleiben Sie auf dem Laufenden über Neuigkeiten und Aktualisierungen bei unserem Wirtschaftslexikon, indem ...
www.wirtschaftslexikon24.com/d/verkehrsgleichung/verkehrsgleichung.htm
4
7
4
Wirtschaftswachstum - Glossar: Fishersche Verkehrsgleichung
FISHERSCHE Verkehrsgleichung. (up/ml) Die Fishersche Verkehrsgleichung oder Quantitätsgleichung des Geldes trägt den Namen ihres Entwicklers ...
www.uni-muenster.de/Geschichte/SWG-Online/wirtschaftswachstum/glossar_fisher.htm
7
8
5
Welche Bedeutung hat die Fischersche Verkehrsgleichung?
Das Problem Inflation bewegt immer wieder die Gemüter und ist in der Volkswirtschaftslehre ein entscheidendes Thema. Dabei ist eine wichtige Frage, wie es ...
www.immothek24.de/qow/2007/25kw07.html
8
10
6
Verkehrsgleichung aus dem Lexikon - wissen.de | http://www.wissen ...
Verkehrsgleichung theoret. theoretische Gegenüberstellung der Geld- u. und Güterseite einer Wirtschaft; dabei ist für einen Zeitraum die Geldmenge (G) ...
www.wissen.de/lexikon/verkehrsgleichung
12
9
7
Fischersche Verkehrsgleichung - Die Adresse für ...
Geldmenge * Umlaufgeschwindigkeit = Handelsvolumen * Güterpreise (wenn jedes Gut eine Geldeinheit kostet). Kann man dann folgerichtig und logisch annehmen, dass wenn ...
www.uni-protokolle.de/foren/viewt/274931,0.html
1
>30
8
Verkehrsgleichung - Gabler Wirtschaftslexikon
Quantitätsgleichung / Verkehrsgleichung: Verkehrsgleichung; Identität, die besagt, dass das Produkt aus Geldmenge (G) und Umlaufgeschwindigkeit (U; ...
wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/verkehrsgleichung.html
10
16
9
Finanz-Lexikon.de: Quantitätstheorie
B. folgenden Linkcode: http://www.finanz-lexikon.de/quantitaetstheorie_1404. html. Stichworte: Quantitätstheorie, Geldwert, Gütermenge, Verkehrsgleichung ...
www.finanz-lexikon.de/quantitaetstheorie_1404.html
6
>30
10
Verkehrsgleichung | aus Forum BWL & VWL | wer-weiss-was
12. Jan. 2005 ... Ich muss darüber ein Referat schreiben, kann mir aber nicht wirklich was drunter vorstellen (g*u=h*u). Was soll das aussagen?! Ich habe zwar ...
www.wer-weiss-was.de/theme70/article2658823.html
Suchergebnisse für "Verkehrsgleichung"
Google: ca. 2.210
bing: ca. 7.700
Verkehrsgleichung in der Wissenschaft
Verkehrsgleichung - Gabler Wirtschaftslexikon
Quantitätsgleichung / Verkehrsgleichung: Verkehrsgleichung; Identität, die ... Wiesbaden GmbH - ein Unternehmen von Springer Science+Business Media ...
verkehrsgleichung fisher - Deutsch-Übersetzung – Linguee ...
Übersetzungsbeispiele aus fremden Quellen für 'Verkehrsgleichung fisher': ... The cost for the life science business contributed by Thermo Fisher in the form of a ...
79 Thomas Huth: Die Quantitätstheorie des Geldes - Leuphana ...
Es ist nun klar, dass die Verkehrsgleichung, die nichts anderes darstellt als eine ..... [published in: Bulletin of Science, Technology & Society 2007 (27), 4, ...
Quantitätstheorie - Wirtschaftslexikon
... in: Sills, D. L. (Hrsg.), International Encyclopedia of the Social Sciences, Vol. ... Zunächst ist diese Verkehrsgleichung G x U = H x P (mit G = Geldvolumen, ...
Fisher Gleichung, Fisher Verkehrsgleichung, Fisher Verteilung
Computer science a future update der saison die ebenfalls. Fast nicht ... Möglich, fisher Verkehrsgleichung das konzert der liste nur zeitlich direkt dabei greift das ...
Jacob Marschak – Wikipedia
... im Herbst 1922 mit der Dissertationsschrift Die Verkehrsgleichung promoviert, ... emeritierte und bis 1969 Direktor des Western Management Science Instituts ...
Irving Fisher – Wikipedia
B. der Fisher-Effekt, die Fisher-Gleichung, die Fishersche Verkehrsgleichung .... Macmillan, New York 1907 (PDF; 14,86 MB); Introduction to Economic Science.
Bücher zum Begriff Verkehrsgleichung
Makroökonomie: Ein Lehrbuch für Sozialwissenschaftler
Makroökonomie: Ein Lehrbuch für Sozialwissenschaftler
Klaus Schaper
Grundlage und Ausgangspunkt moderner geldtheoretischer Überlegungen ist die Fishersche Verkehrsgleichung, die von Irving Fisher, einem großen Geldtheoretiker am Ende des 19. Jahrhunderts, entwickelt wurde. Wir modifizieren 104 ...
Grundzüge der Geldtheorie und Geldpolitik
Grundzüge der Geldtheorie und Geldpolitik
Ralph Anderegg von Oldenbourg Wissenschaftsverlag, 2007
Das Lehrbuch beschäftigt sich mit Fragen der Geldtheorie und Geldpolitik. In den Fokus der Darstellungen rückt dabei immer wieder die geschichtliche Aufarbeitung einer Reihe von Geldtheorien und deren Beurteilung hinsichtlich der empirischen Robustheit. Dies geschieht in Form von empirischen Hinweisen zum Euro-Währungsgebiet für die Zeit von 1999 b...
Grundzüge der Geldtheorie und Geldpolitik
Grundzüge der Geldtheorie und Geldpolitik
Ralph Anderegg
Im Unterschied zur Fisherschen Verkehrsgleichung, welche auf den Zusammenhang zwischen den Transaktionen und der Geldnachfrage MD zu Transaktionszwecken hinweist, zeigt die aus der Cambridge-Gleichung abgeleitete ...
Holzer Stofftelegramme Wirtschaftsgymnasium - Volks- und Betriebswirtschaftsl... mit wirtschaftlichem Rechnungswesen...
Holzer Stofftelegramme Wirtschaftsgymnasium - Volks- und Betriebswirtschaftsl... mit wirtschaftlichem Rechnungswesen...
Volker Holzer von Bildungsverlag EINS GmbH, 2009
- bietet eine übersichtliche Darstellung prüfungsrelevanter Inhalte in Stofftelegrammen - mit fachtypischen Übungsaufgaben zur Vertiefung, Wiederholung und Selbstkontrolle - mit integrierten Abituraufgaben der letzten 10 Jahre Lösungen mit Erläuterungen und Lösungswegen zu den Aufgaben und Originalprüfungen des Buches sind separat erhältlich (Beste...
Volkswirtschaftslehre 1: Grundlegende Mikro- Und Makrokonomik
Volkswirtschaftslehre 1: Grundlegende Mikro- Und Makrokonomik
Horst Hanusch
Fisher sah einen engen Zusammenhang zwischen dem monetären und dem realen Bereich einer Volkswirtschaft und drückte ihn in der berühmten, nach ihm benannten Fisher' schen Verkehrsgleichung aus. Der bekannteste Vertreter des ...
Makroökonomie: Ein Lehrbuch für Sozialwissenschaftler
Makroökonomie: Ein Lehrbuch für Sozialwissenschaftler
Klaus Schaper von Campus Verlag, 2001
Das Buch bietet eine auf das sozialwissenschaftliche Studium bezogene Einführung in die Grundlagen der Makroökonomie. Es setzt sich einerseits kritisch mit den konkurrierenden theoretischen und wirtschaftspolitischen Konzepten auseinander, andererseits bemüht es sich um Anwendungsbezogenheit. Verschiedene Aspekte des Faches wie Bündnis für Arbeit, ...
Volkswirtschaftslehre: Paradigmenorientierte Einführung in die ...
Volkswirtschaftslehre: Paradigmenorientierte Einführung in die ...
Michael Heine
Dieser Zusammenhang kann im Rahmen einer komparativ-statischen Analyse an der Verkehrsgleichung (vgl. Kapitel 3.4.2, Gleichung 3.4.5) rNIPP=vM⋅⋅ verdeutlicht werden Die Verkehrsgleichung ist eine Identität und damit immer erfüllt, ...
Grundelemente der Wirtschaftstheorie.: Eine Einführung in das ...
Grundelemente der Wirtschaftstheorie.: Eine Einführung in das ...
Ernst Heuss
Übersetzt man den gleichen Sachverhalt in die Fishersche Verkehrsgleichung, so ist im Vergleich zur Ausgangslage ... Dies führt zu der Einsicht der Quantitätstheorie zurück, die der Fisherschen Verkehrsgleichung zeitlich vorausgegangen ist ...
Reklame
Entwicklung der Google-Suchanfragen


Blog-Einträge zum Begriff
Verkehrsgleichung
Die inverse Inflation, oder warum die EZB den Leitzins senken (und nicht weiter erhöhen) sollte « Zinsen, Inflation, Preisniveau, Bruttosozialprodukt, Nachfrage, Zentralbank, Konten, Gewinne « Lexikon der Betriebsausgaben
EZB-Präsident Jean Claude Trichet hat in ungewöhnlich deutlicher Weise angekündigt, Anfang Juli die Leitzinsen im Euro-Raum wegen der inzwischen nicht
www.betriebsausgabe.de/blog/2008/06/22/die-inverse-inflation-oder-warum-die-ezb-den-leitzins-senken-und-nicht-weiter-erhohen-sollte/
Das Gelbe Forum - "Das durch die Käufe in Umlauf gebrachte Geld solle an anderer Stelle abgeschöpft werden." Ein "Geldtheorie"-Dialog
Das Boersenforum, Wirtschaftsforum und Elliott-Wellen-Forum
www.dasgelbeforum.de.org/forum_entry.php?id=264079
Fragmente der Kritik: VWL « Schorsch’s online Journal
Wir nennen Kommunismus die wirkliche Bewegung, welche den jetzigen Zustand aufhebt. Die Bedingungen dieser Bewegung ergeben sich aus der jetzt bestehenden Voraussetzung.
schorsch.blogsport.de/2006/07/19/fragmente-der-kritik-vwl/
NDS Videopodcast 13/11 Geldschöpfung » Spiegelfechter
In diesem Videopocast beantworten die NachDenkSeiten Fragen ihrer Leser. Heute geht es um die Themen Giralgeld und Geldschöpfung.
www.spiegelfechter.com/wordpress/9622/geldschoepfun
Vollgeld: Was es ist, was es kann und warum es (k)eine gute Idee ist | INSM Blog
Das INSM-Blog: stets aktuelle Themen zur Wirtschaft
blog.insm.de/4921-vollgeld-was-es-ist-was-es-kann-und-warum-es-keine-gute-idee-ist/
Kein tendentieller Fall der Profitrate bei Marx
Mir ist es vor vielen, vielen Jahren gelungen, den tendentiellen Fall der Profitrate bei Marx (Das Kapital) sauber zu widerlegen. Ein entsprechender Beweis, den ich hier gerne einmal zur Diskussion st
www.soziologie-forum.com/showthread.php?tid=286
Rette sich, wer kann! Oder: Das Kapital ist ein scheues Tier. | Lochmanns Blog
fdp-bw.de/fdpbwblogs/lochmann/2008/03/01/rette-sich-wer-kann-oder-das-kapital-ist-ein-scheues-tier/
SMP-Programm bei 165,249 Mrd. Euro » Querschuesse
www.querschuesse.de/smp-programm-bei-165249-mrd-euro/
Die Erhebung der Konzeptionslosigkeit zum Konzept | WIR Der ZeitBote Saarland
Die Pressekonferenz am 22. Juli 2011 dürfte wohl in die Analen der Geschichte der Bundesrepublik eingehen. Rainer Westphal: Nach 18 Monaten Chaos ist die Kanzlerin aller Deutschen zu der weisen Erkenntnis gekommen, dass offensichtlich der Euro den Deutschen Wohlstand und Frieden gebracht hat.
z-b-saar.cwsurf.de/?p=49537
Wie ist das mit der Geldmenge?
Auf was sollte man bei der Geldmenge achten? Ich habe mal gehört die Geldmenge soll knapp unterm BIP sein. Ist das richtig und wenn ja wieso? Wie wirkt sich eine hohe bzw. eine...
forum.ars-regendi.com/wie-ist-das-mit-der-geldmenge-t-6017.html
123